SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

EINLADUNG
zur ordentlichen Jahreshauptversammlung (JHV) der SV-OG Großauheim

 

Der Vorstand lädt gem. § 14 der OG-Satzung alle Vereinsmitglieder herzlich zur nächsten ordentlichen Jahreshauptversammlung ein. 

 

Termin: Freitag, den 25. Januar 2019, Beginn: 20:00 Uhr

Ort: SV-OG-Vereinsheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, 63457 Hanau

 

Tagesordnung:

 1. Begrüßung

 2. Ehrungen

 3. Protokoll der MV am 21.4.2018

 4. Berichte der Vorstandsmitglieder und Aussprache

 5. Bericht der Kassenprüfer

 6. Entlastung des Vorstandes

 7. Wahl eines Wahlausschusses (mind. 3)

 8. Wahl der Kassenprüfer (mind. 2)

 9. Wahl der Delegierten (4) und Ersatzdelegierten (mind. 4) für die Landesversammlung

10. Anträge
   a. Abstimmung der Mitglieder über den Zeitpunkt des Einzuges laufender, angefallener Gebühren während des Wirtschaftsjahres (z. B. Gebühren für abgelegte Prüfungen, oder Kosten für bestellte Vereinskleidung, etc..) [wurde allen Mitgliedern als E-Mail zugeschickt]

11. Verschiedenes

 

Wünsche zu weiteren Tagesordnungspunkten und/oder Anträge zur JHV bitte bis spätestens 4.1.2019 (eingehend) schriftlich an den Vorstand der SV-OG Großauheim, Postfach 90 11 66, 63420 Hanau, Telefax: (06181) 36976-90 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei Anträgen bitte insbesondere § 8 der Allg. Geschäftsordnung des SV beachten.

Sollte sich die Tagesordnung aufgrund von eingegangenen Anträgen ändern, so wird die aktualisierte Tagesordnung bis 10.1.2019 per E-Mail an alle Mitglieder verschickt und auf der Internetseite unter http://www.sv-og.de/jhv veröffentlicht.

Hinweis: Stimmberechtigt und wählbar sind nur Mitglieder der SV-OG Großauheim, die gleichzeitig auch Mitglied des SV-Hauptvereins sind.

 

Aktuelles

Schnuppertag "Mantrailing" am 31.8.2019 in Hanau-Großauheim

 

Mantrailing ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Der hervorragende Geruchssinn der Hunde wird dabei besonders genutzt. Beim Mantrailing werden die Duftmoleküle der Zielperson gesucht und nicht die Bodenverletzungen wie dies z.B. bei der Fährtenarbeit der Fall ist. Beim Mantrailing wird ein Geruchsträger mit dem Individualgeruch der zu suchenden Person verwendet, um den Hund auf die Spur anzusetzen. Die Qualität des Geruchsträgers ist entscheidend für den Verlauf der Suche.
 
Mantrailing ist ein Spaß für Hund und Mensch. Nasen- und Sucharbeit ist eine artgerechte und sinnvolle Beschäftigung auch für Freizeit- und Familienhunde. Der Hund lernt hier selbständig, aber dennoch über die Leine durch den Halter kontrolliert, eine Geruchsspur zu verfolgen und wird hierbei ganzheitlich, d.h. geistig und körperlich ausgelastet. Zusätzlich wird dabei die Beziehung des Mensch-/Hund-Teams gefördert, die z.B. nicht mit der klassischen Unterordnung zu vergleichen ist. Zum Trailen sind Hunde aller Rassen und Mischlinge jeden Alters (auch bereits Welpen ab 10 Wo.) geeignet.
 
Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, bietet aufgrund großer Nachfrage einen weiteren Schnuppertag zum Mantrailing in diesem Jahr auf Weiterlesen ...

Werbung